Der Ball rollt wieder in Schaan!

Allgemein

Nachdem gestern bereits die ersten Juniorenteams in Schaan das Training wieder aufgenommen und sich sichtlich darüber gefreut haben, nehmen heute Abend auch die beiden Aktivmannschaften das Training wieder auf.

Das plausibilisierte Schutzkonzept des LOC und des LFV wird dabei strikt eingehalten. So müssen die Spielerinnen und Spieler bereits angezogen auf dem Fussballplatz erscheinen und zuhause duschen. Den Trainern wurden Desinfektionsmittel für die Materialien bereitgestellt und die Mannschaften in Kleingruppen eingeteilt. Weitere Massnahmen können dem Konzept (hier klicken) entnommen werden.

Die Junioren trainieren in Kleingruppen.

Neben dem FC Vaduz, bei dem gestern die 1. Mannschaft wieder das Training begonnen hat, ist der FC Schaan wohl der erste Verein in Liechtenstein, wo die vielen Juniorinnen und Junioren sowie alle Aktivmannschaften wieder auf dem Platz Fussballspielen dürfen. Ein Dank gilt hierbei auch der Gemeinde Schaan, welche die infrastrukturellen Massnahmen vorgenommen hat.

Wir alle sind froh, dass uns damit ein weiterer Schritt in Richtung «Normalität» gelungen ist und man seinem liebsten Hobby wieder nachgehen kann, auch wenn es gewisse Einschränkungen gibt.

Comments are closed.