Absage Generalversammlung vom 11. März

Allgemein, Anlässe

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Coronavirus hat das Präsidium des FC Schaan
entschieden, die Generalversammlung vom 11.3.2020 im Rest. Rössle abzusagen und auf einen
späteren Zeitpunkt zu verschieben. Die Statuten legen zwar den GV-Termin binnen 3 Monaten nach
Abschluss des Geschäftsjahres fest. Dennoch steht die Gesundheit der Gäste, aber auch jene der
Vereinsmitglieder im Vordergrund der nicht einfachen Entscheidung. Erwartungsgemäss kommen
jedes Jahr zwischen 70-90 Personen in den (engen) Rössle Saal. Ein Kontakt ist unvermeidbar.
Es geht derzeit v.a. darum, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, zum Schutz für sich selbst,
aber auch für alle involvierten Stellen.

Über einen Ersatztermin wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert.

Schaan, 9.3.2020
Das Präsidium FC Schaan

Comments are closed.