FC-Schaan-Familie feiert Weihnachten

Anlässe, Junioren

Vergangenen Samstag lud der Vorstand des FC Schaan die gesamte Juniorenabteilung zu einer Weihnachtsfeier ein. Insgesamt folgten rund 130 Juniorinnen und Junioren der Einladung. Zuerst ging es für die kleineren Junioren ins Skino in Schaan. Dort schauten sie gemeinsam den Film „Early Man“. Die Freude bei den Junioren war riesig, als es Dug und seinen Mitspielern gelang, den Sieg gegen den mächtigen Lord Nooth in einem Fussballspiel davon zu tragen. Danach ging es ins Restaurant Rössle, wo sich auch die älteren Juniorinnen und Junioren einfanden.

Das turbulente und lebendige Treiben wurde nur kurz unterbrochen, als es Schnitzel mit Pommes sowie ein kleines Dessert zum Znacht gab. Kurze Zeit später konnten die jüngeren Juniorinnen und Junioren wieder den Eltern übergeben werden. Gegen 20 Uhr gingen dann die D-A Junioren ins Skino und amüsierten sich bei der Abenteuer-Komödie „Wo die wilden Menschen jagen“.

Der Vorstand hat sich sehr gefreut, dass so viele Kinder an der Weihnachtsfeier teilgenommen haben. Ein herzliches Dankeschön geht an die Eltern, welche die Trainer bei der Betreuung der riesigen Fussballerschar unterstützt haben.

Der Vorstand

Comments are closed.