Schwierige Aufgabe auf der Leitawis

1. Mannschaft

FC Schaan - FC TriesenbergFür den FC Schaan geht es heute Abend (20.30 Uhr) auf der Leitawis gegen den FC Triesenberg. Nachdem der FCS die Tabellenführung gegen den FC Ruggell im Direktduell zurückerobern konnte, kommen die Bärger derweil nicht in den Tritt und sind nur noch ein Punkt vom Abstiegsplatz entfernt.

Euphorie in Schaan, Abstiegsgespenst in Triesenberg. Mit dem Finaleinzug im FL1 Aktiv Cup und dem Sieg im Derby gegen Ruggell geht der FC Schaan mit viel Rückenwind nach Triesenberg. Mit einem Sieg würde man dem FC Staad, dem nächsten Verfolger viel Druck aufladen. Doch auch das Spiel gegen den vermeintlichen Abstiegskandidaten Triesenberg muss man erst gewinnen.

Immer ein spezielles Duell

Die Bärger werden – wie immer – bis in die Haarspitzen motiviert aufs Ganze gehen. Gerade in Liechtensteiner Duellen darf man das Team von Markus Gassner nicht unterschätzen. Auch der Schaaner Sieg auf der Rheinwiese in der Hinrunde war alles andere als geschenkt. Auf der Leitawis herrscht bei diesem Duell zum einen immer eine spezielle Stimmung, zum anderen herrscht bei Schaan traditionell Respekt vor den Gastgebern aus Triesenberg. Auch wenn FCT hier als Aussenseiter in die Partie gehen wird: Auf der Leitawis zu punkten, ist immer schwierig.

Comments are closed.