Ein Landesmeistertitel geht nach Schaan

Junioren, LFV

Die Schaaner B-Junioren feierten in Triesen ihren Landesmeistertitel.

Die Schaaner B-Junioren feierten in Triesen ihren Landesmeistertitel.

Am vergangenen Wochenende fanden die Landesmeisterschaften der Junioren statt. Dabei holten sich die Schaaner B-Junioren den Titel. Die A-Junioren, die als Favoriten ins Rennen gegangen waren, klassierten sich aufgrund des Torverhältnisses nur auf dem 3. Rang bei 4 Mannschaften. Auch die C-Junioren taten sich schwer und wurden 5. Die D-Junioren hlten den 4. und 6. Rang. Bei den E-Junioren landeten die Schaaner auf den Rängen 4,  9 und 13 und bei den Junioren F1 verpasste Schaan knapp den Titel (1:2 im Finale).

Alle Resultate/Ranglisten:

FL-Junioren-LM 2013

Junioren A (in Triesen):

Round Robin: USV Eschen/Mauren – Schaan 1:1. Triesen – Balzers 1:0. USV Eschen/Mauren – Triesen 1:2. Schaan – Balzers 1:0. Balzers – USV Eschen/Mauren 0:2. Triesen – Schaan 1:0. –

Endstand:
1. Triesen 3 Spiele/9 Punkte (4:1).
2. USV Eschen/Mauren 3/4 (4:3).
3. Schaan 3/4 (2:2).
4. Balzers 3/0 (0:4).

Junioren B (in Triesen):

Round Robin: Vaduz – Schaan 0:4. USV Eschen/ Mauren a – USV Eschen/Mauren b 8:2. Vaduz – USV Eschen/ Mauren a 0:1. Schaan – USV Eschen/Mauren b 4:0. USV Eschen/Mauren b – Vaduz 0:4. USV Eschen/Mauren a – Schaan 1:1.

Endstand:
1. Schaan 3 Spiele/7 Punkte (9:1).
2. USV Eschen/Mauren a 3/7 (10:3).
3. Vaduz 3/3 (4:5).
4. USV Eschen/Mauren b 3/0 (2:16).

Junioren C (in Triesen):

Gruppe A: USV Eschen/Mauren b – Triesen 1:2. Vaduz – Balzers 0:1. USV Eschen/Mauren b – Vaduz 0:1. Triesen – Balzers 1:1. Balzers – USV Eschen/Mauren b 3:0. Vaduz – Triesen 2:2. – Rangliste: 1. Balzers 3 Spiele/7 Punkte (5:1). 2. Triesen 3/5 (5:4). 3. Vaduz 3/4 (3:3). 4. USV Eschen/Mauren b 3/0 (1:6).
Gruppe B: Ruggell – USV Eschen/Mauren a 0:3. USV Eschen/Mauren a – Schaan 2:0. Schaan – Ruggell 0:1. – Rangliste: 1. USV Eschen/Mauren a 2 Spiele/6 Punkte (5:0). 2. Ruggell 2/3 (1:3). 3. Schaan 2/0 (0:3).
Rangierungsspiele: Um Platz 5/6: Schaan – Vaduz 4:3. – Um Platz 3/4: Ruggell – Triesen 3:0. – Finale: USV Eschen/Mauren a – Balzers 3:0.

Schlussklassement:
1. USV Eschen/Mauren a
2. Balzers
3. Ruggell
4. Triesen
5. Schaan
6. Vaduz

Junioren D (in Triesen):

Rangierungsspiele. Finale: USV Eschen/Mauren a – Triesen a 0:0. – USV 3:0-Sieger nach Penaltyschiessen. – Um Platz 3/4: Ruggell – Schaan a 1:1. – Ruggell 3:1-Sieger nach Penaltyschiessen. – Um Platz 5/6: Vaduz a – Schaan b 5:0.

Schlussklassement:
1. USV Eschen/Mauren a
2. Triesen a
3. Ruggell
4. Schaan a
5. Vaduz a
6. Schaan b
7. Balzers
8. USV Eschen/ Mauren b
9. Triesenberg
10. USV Eschen/Mauren c
11. Triesen b
12. USV Eschen/Mauren d
13. Vaduz b

Junioren E (in Schaan):

Rangierungsspiele. Finale: Ruggell a – USV Eschen/ Mauren a 1:0. – Um Platz 3/4: Vaduz a – Schaan a 2:0. – Um Platz 5/6: Balzers a – Triesen b 3:0. – Um Platz 7/8: USV Eschen/Mauren c – Triesenberg a 3:2. –

Schlussklassement:
1. Ruggell a
2. USV Eschen/Mauren a
3. Vaduz a
4. Schaan a
5. Balzers a
6. Triesen b
7. USV Eschen/Mauren c
8. Triesenberg a
9. Schaan b
10. USV Eschen/Mauren b
11. Triesen a
12. Triesenberg b
13. Schaan c
14. Ruggell b
15. Vaduz b
16. USV Eschen/Mauren d
17. Vaduz c
18. Balzers b.

Junioren F1 (in Schaan):

Rangierungsspiele. Finale: USV Eschen/Mauren a – Schaan 2:1. – Um Platz 3/4: Vaduz a – Ruggell 7:2. – Um Platz 5/6: Balzers – Vaduz b 6:2.

Schlussklassement:
1. Eschen/Mauren a.
2. Schaan
3. Vaduz a
4. Ruggell
5. Balzers
6. Vaduz b
7. Eschen/Mauren b

Bemerkung: Bei den F2 (9 Mannschaften) und G-Junioren (12 Mannschaften) wurde ein Turnier ohne Rangierung gespielt, jedes Kind erhielt eine Medaille.

 

 

Comments are closed.