Guter Test gegen Brühl

1. Mannschaft

Samir Luiz Sganzerla traf per Freistoss erstmals für die Schaaner Farben.

Der FC Schaan testete heute gegen den SC Brühl (1. Liga Promotion). Am Ende kassierte man eine 2:5 (0:1)-Niederlage, konnte aber mit dem Gezeigten durchaus zufrieden sein. In der 1. Halbzeit hielt man gut mit, hätte durch Marxer und Giurgola sogar in Führung gehen können. In der 2. Halbzeit schnürten die St. Galler die Gastgeber auf der Rheinwiese ein, holten viele Freistösse heraus, die dann in Tore umgemünzt wurden. Die Tore für den FC Schaan erzielten Agim Zeciri und Neuzugang Samir Luiz Sganzerla.

Telegramm

Sportplatz Rheinwiese, 120 Zuschauer.

FC Schaan: Tuhcic; Bequiri (ab 46. Kollmann), Flatz, Marxer, Toto; Giurgola (ab 46. Quaderer), Troisio, Guerreiro; Eris, Mutapcija (ab 60. Zeciri); Sganzerla.

Tore: 0:1 42, 0:2 50., 0:3 57., 0:4 64., 1:4 75. Zeciri, 1:5 80., 2:5 87. Sganzerla.

Kurzer Artikel auf fcschaan.li

Comments are closed.