Olcay Gür zum FC Linth 04

Auch für den letzten Abgang vom FC Schaan ist die Vereinssuche nun beendet.

Der liechtensteinische U21-Spieler Olcay Gür (Bild: 1. v.r.) wechselt von Schaan nach Linth in die 2. Liga interregional. Bei Linth ist auch der Triesner Mathias Christen im Einsatz, der im Sommer ebenfalls eine Woche in Schaan im Training war.

Der FC Schaan wünscht Olcay für die Zukunft alles Gute!