Fussballgemeinde trauert um Martin Weber

logo ofvGestern verstarb das Mitglied der OFV-Schiedsrichterkommission (Chef Inspektionen), Martin Weber, im 52. Altersjahr an den Folgen eines Herzinfarkts. Auch der FC Schaan entbietet der Trauerfamilie und Martins Freunden und Kollegen in der Schiedsrichterkommission sein herzliches Beileid.„Wir verlieren mit Martin einen pflichtbewussten, kompetenten Funktionär, Kameraden und einen sehr lieben Freund“, schrieb der Ostschweizer Fussballverband in einer Mitteilung von heute Morgen. Der FC Schaan schliesst sich der Kondolenz an und betrauert den Verlust des engagierten Funktionärs. Wir wünschen der Trauerfamilie viel Kraft, um diesen plötzlichen und herben Verlust zu verarbeiten.

Trauerminute auf allen Plätzen
Am kommenden Wochenende (alle Spiele vom 14. bis 16. März 2014) findet auf allen Ostschweizer Fussballplätzen eine Trauerminute, zum Gedenken an Martin Weber statt. Dazu wird der Schiedsrichter in den ersten 10 Minuten das Spiel im Mittelfeld unterbrechen. Alle Spieler und Betreuer werden für die Trauerminute dort stehenbleiben, wo sie sich gerade befinden. Der Schiedsrichter wird das Spiel nach der Trauerminute mit einem Schiedsrichterball wieder freigeben.

Die Beerdigung von Martin Weber findet am Samstag, 15. März,  um 09.30 Uhr, in der katholischen Kirche in Sirnach statt.