Cup 1/4-Finale: FC Schaan – FC Vaduz am 30. Oktober

Fussball Cup Viertelfinal: FC Schaan - FC VaduzIm Viertelfinale trifft die 1. Mannschaft des FC Schaan auf die Profis aus Vaduz. Dank des Entgegenkommens der Gäste kann das Spiel am 30. Oktober (20 Uhr) ausgetragen werden. Ursprünglich wäre das Spiel auf den 12. November angesetzt gewesen: Ein Datum, das zwei Wochen in der Winterpause gelegen hätte.Es wäre natürlich besonders ärgerlich gewesen für den Trainer der Schaaner, Vito Troisio. „Ich muss am 12. November geschäftlich ins Ausland. Wäre echt bitter gewesen, wenn ich gegen Vaduz nicht dabei sein hätte können“, erklärt der Spielertrainer. Doch auch der Platzwart, der für dieses Spiel den Platz zwei Wochen länger hätte bestellen müssen, dürfte über das Ergebnis erfreut sein, dass das Cupspiel schon auf den 30. Oktober vorgezogen werden kann.

Englische Woche für FCV
„Wir danken dem FC Vaduz, dass die Verantwortlichen auch Rücksicht auf den Amateurbetrieb nehmen“, zeigt sich FCS-Präsident Michael Winkler erfreut. „Ich denke, für den FCV – in der aktuellen Form – ist eine Englische Woche durchaus verkraftbar. Zudem haben wir gemäss einiger Quellen – einen der besten Plätze schweiz- und liechtensteinweit. Daher denke ich, dass auch die Vaduzer dem Einsatz bei uns positiv entgegenblicken können.“