E-Junioren holen 3. Platz in Haag

Die drittplatzierten Schaaner und ihr Trainer Memo Eriten waren am Ende sehr zufrieden.

Am vergangenen Samstag, den 10. Dezember, fand das 3. Hallenturnier des FC Haag in Sennwald statt. Mit einem 3. Platz bewiesen die E-Junioren von Trainer Memo Eriten viel Freude, Einsatz und Kampfgeist und vertraten ihre Farben bestens.

Das Turnier begann mit einem 1:0-Sieg vielversprechend. Mit einem Unentschieden, zwei Niederlagen und einem Sieg im letzten Spiel sicherte man sich am Ende noch einen Platz auf dem „Treppchen“.

Unsere E-Junioren konnten gleich im ersten Spiel ihr Können beweisen. Ein 1:0 Startsieg führte das Team vielversprechend ins Turnier ein. Im 2. Spiel kamen die Schaaner nicht über ein 0:0 hinaus. Danach folgten 2 Niederlagen gegen Buchs und Haag a.

Nun mussten unsere Jungs im letzten Spiel einen Sieg erreichen um noch auf den 3. Platz zu gelangen. Das Spiel gegen Haag b begann kampfbetont und die Haager konnten das 1:0 markieren. Postwendend kam die Antwort, Albin setzte sich auf der linken Seite durch passte ideal auf Giosue. Dieser hatte keine Mühe, den Ball direkt in die untere Ecke zu versenken. Ca. 2 Minuten vor Schluss traf Albin von der Mittellinie mit einem satten Schuss ins untere Eck zur verdienten Führung für die Schaaner. Mit viel Kampf und Leidenschaft konnte man schlussendlich den Platz als Sieger verlassen. Der 3. Platz wurde dann standesgemäss gefeiert.

Der FC Schaan und das Trainergespann gratuliert zu diesem Achtungserfolg recht herzlich!