Budenzauber der D-Juniorinnen in Balzers und Rheineck

Die Juniorinnen holten in Balzers den Turniersieg

Die Hallensaison ist bereits eröffnet und am Wochenende waren unter anderem die Juniorinnen D von Edi Beck im Einsatz. Am Samstag wurde das Team kurzfristig vom FC Balzers angefragt, ob die jüngeren Jahrgänge (Jg. 2000 abwärts) Interesse hätten, das Mädchen-Fussball-Tableau zu komplettieren. Edi Beck entschied sich, teilzunehmen und prompt holten sich die Schaaner Mädels den Turniersieg. Die Gruppe bestand aus  6 Mannschaften, dabei wurden alle Spiele gewonnen.

 

 

In Rheineck gab es am Sonntag den 3. Platz

Erfolgreich gestalteten die Juniorinnen am folgenden Tag das D-Juniorinnen-Turnier in Rheineck. Sie erreichten am Ende den erfreulichen 3. Rang. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In der Gruppenphase haben die Schaanerinnen den zweiten Rang belegt.  Als erstes spielten die Gruppenersten gegen die -zweiten der anderen Gruppe. (erster Grp.1 FC Chur 97 – zweiter Grp.2 FC Schaan Resultat: 1:1 ). Danach noch die Gruppen zweiten gegen die Gruppen zweiten der anderen Gruppe (zweiter Grp1 FC Gams – zweiter Grp.2 FC Schaan Resultat: 1:3) Auch hier wurden alle Punkte mitgenommen. Somit belegten die Schaanerinnen den dritten Schlussrang.

Die Mannschaft präsentierte bei beiden Auftritten schönen Hallenfussball und zeigte mit viel Fair Play und dem Herz bei der Sache, wie viel Spass Fussball machen kann.

Am Ende kann man sagen: Guat gmacht! Witter so!