Azzurri

Der FC Azzurri Schaan wurde am 20. Mai 1970 gegründet. Der Verein wurde
von den damaligen Gründern ins Leben gerufen, um für die italienischen Gastarbeiter die Möglichkeiten zu finden, den beliebten Fussballsport aktiv ausüben zu können.

Weitere Grundgedanken für eine Vereinsgründung waren nebst einer Freizeitbeschäftigung die Kameradschaft und das gesellige Beisammensein.

Seit über 30-ig Jahren gibt es nun den Verein, der bei sportlichen sowie auch kulturellen Ereignissen immer Präsenz zeigte. Die sportliche Erfolge blieben in dieser Zeit auch nicht aus.
Man konnte sich von der 5. Liga bis in die 3. Liga hinaufspielen. In den letzten Jahren konnte sich die Mannschaft  in der 4. Liga etablieren.

Heute ist aus der damaligen rein italienischen Gastarbeiter Mannschaft eine multikulturelle Mannschaft geworden. Es sind bis zu sechs verschiedene Nationalitäten vertreten.

Die zweite Generation hat seit längerem den Verein übernommen und versucht die Grundgedanken der Gründer weiter zu verfolgen. Im Jahr 2011 schafften die Azzurri den Aufstieg in die 3. Liga.

Weitere Informationen gibt es auf der Azzurri Homepage.