Zusätzlicher Aufstieg: B-Junioren spielen im Herbst in der Promotion

Die Schaaner B-Junioren feierten in Triesen ihren Landesmeistertitel.

Die Schaaner B-Junioren feierten in Triesen ihren Landesmeistertitel.

Gute Nachrichten für unsere B-Junioren: Da für die Herbstrunde 2013 ein Platz in der Promotion frei wurde, steigen die Schaaner B-Junioren auf. Nach ihrem Landesmeistertitel am letzten Wochenende wird so eine erfolgreiche Saison mit einem Aufstieg belohnt. Den regulären Aufstieg verpassten die Jungs um drei Punkte. Es besteht also kein Zweifel daran, dass die Schaaner auch in der kommenden Saison mithalten können.

„Ich freue mich für die Jungs, denn sie haben unter Egon Eberle gute Arbeit geleistet“, erklärt FCS-Präsident Michael Winkler. Der neue Trainer Tony Porges, der die Gegner in der Promotion bereits gut kennt, freut sich ebenfalls auf die Aufgabe. Mit Fabio Quaderer debütierte sogar ein B-Junior im vorletzten Spiel in der 1. Mannschaft. „Dass die Jungs in einer höheren Klasse spielen, lässt ihre Chancen steigen, dass sie irgendwann den Sprung in die erste Mannschaft schaffen. Daher begrüssten wir das Angebot des OFV, als zusätzlicher Aufsteiger in die Promotion zu kommen, sehr“, erklärt der Präsident.