Ventura und Beqiri bleiben in Schaan

Luca Ventura2Agron Bequiri.jpegLuca Ventura und Agron Beqiri bleiben auch in der kommenden Saison dem FC Schaan erhalten. „In so einer Mannschaft muss man dabei sein“, erklärte Luca Ventura seinen Entscheid, weiter auf der Rheinwiese mitzuspielen und nächste Saison nochmal anzugreifen. „Luca hat eine starke Entwicklung gemacht, genauso wie Agron. So werden wir nächstes Jahr der Konkurrenz definitiv wieder gefährlich“, war das erste Statement des FCS-Präsidenten Michael Winkler.