Über uns

Foto: Eddy Risch (60 Jahre FC Schaan)

Foto: Eddy Risch (60 Jahre FC Schaan)

Der FC Schaan ist ein Schaaner Dorfverein, der nicht nur für seine sportliche, sondern auch für seine gesellschaftliche Funktion bekannt ist. Bei uns werden die Kinder und Jugendlichen nicht nur am Ball, sondern auch neben dem Platz in Teamgeist, Fairplay und Gemeinschaftssinn geschult. Mit viel Freude wird bei uns auf der Rheinwiese der Fussball und sein Drumherum zelebriert.

Mit ca. 170 Junioren hat der FC Schaan mit die grösste Juniorenabteilung des Landes. Zahlreiche Spieler, die schon den Sprung in den Profisport schafften (z.B. Peter Jehle, Michele und Daniele Polverino oder Thomas Beck), haben beim FC Schaan ihre Karriere  begonnen und stehen heute noch für die beispielhafte fussballerische Ausbildung, die in Schaan genossen werden kann.

Mit ungefähr 300 Passiv-, 50 Aktivmitgliedern, der starken Juniorenabteilung sowie den Veteranen und Senioren ist der FC Schaan eine feste und nicht mehr wegzudenkende Grösse im Dorfleben, was er auch mit diversen gesellschaftlichen Anlässen untermauert. So gründete der FC Schaan beispielsweise 1952 die Schaaner Fasnacht und setzte diese Tradition bis heute fort. Nicht nur die Rheinwiese gilt bei den Heimspielen als Treffpunkt für junge und junggebliebene Fussballer, auch das Vereinslokal Rössle und verschiedenste Anlässe im Dorfzentrum sind beliebte Orte, an denen die Schaaner Fussballfreunde immer wieder zusammenfinden.