Schaan holt klaren Sieg in Goldach

IMG_6350Nachdem der FC Schaan in drei Spielen sieben Punkte holte, fehlte ein klares Resultat. Man musste bis zum Schluss um die Punkte bangen. In Goldach zeigte die Troisio-Truppe beim 0:4  (0:4) eine souveräne Leistung.

Die Gäste aus Schaan legten los wie die Feuerwehr: Nach fünf Minuten eröffnete Orhan Isufi nach Zuspiel von Agim Zeciri das Score. Zehn Minuten später machte Zeciri, dessen aktuell grösstes Problem seine Chancenverwertung ist, das 2:0 selbst. Eine Viertelstunde danach stand es bereits 0:3, nachdem Agron Beqiri den Goldacher Torhüter bezwang. In der 36. Minute traf dann Argzon Aliu zum vorentscheidenden 4:0.

Inzwischen wurden bereits zwei 100-prozentige Schaaner Chancen vom starken Goldacher Torhüter Michael Mäder zunichte gemacht und kurz vor der Halbzeit verhinderte der Keeper das 5:0 durch eine Direktabnahme von Orhan Isufi. So ging es für die Schaaner mit einem komfortablen Vier-Tore-Vorsprung in die Kabine.

Zwei Mal Alu und ein verschossener Penalty
In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer auf der „Kellen“ weiterhin eine rasante Partie. Die Gastgeber setzten einen 30-Meter-Freistosshammer an die Latte (48.) und auch die Schaaner scheiterten durch Zeciri an der Querstange, nachdem dieser nach einem Solo über den halben Platz abzog (55.). Fünf Minuten später stand wieder der Goldacher Torhüter im Fokus, als er einen Elfmeter von Orhan Isufi glänzend parierte.

Danach schaltete Schaan einen Gang zurück und die herausgespielten Chancen hielten sich in Grenzen. Doch verständlich. Beim Stand von 4:0 war die Partie ohnehin gelaufen. So brachten die Oberländer das Resultat souverän über die Zeit.

Telegramm:

Kellen, Goldach 150 Zuschauer.

SR Dario Bognar (Wil), assistiert von Matthias Schoop und Nedzat Saliu.

FC Schaan: Hehle; Weiss, D’Elia (ab 53. Eris), Ventura, Flatz; Troisio; Giurgola (ab 83. Pescio), Beqiri (ab 68. Capobianco), Isufi, Zeciri; Aliu.

Tore: 0:1 5. Orhan Isufi, 0:2 15. Agim Zeciri, 0:3 30. Agron Beqiri, 0:4 36. Argzon Aliu.

Bemerkungen: Schaan ohne Baumgartner, Rupf, Toto, Bischof (alle verletzt), Kollmann und Marxer. Letztes Spiel von Valentin Flatz vor seinem Auslandsjahr. Lattenschuss Goldach nach Freistoss aus 30 Metern (48.), Lattenschuss von Agim Zeciri (55.). Verwarnungen für Beqiri (58.), Orhan Isufis Elfmeter (61.) wird vom Torhüter glänzend pariert.