Erster Heimsieg: Lucas Eberle mit Dreierpack

Fussball Liechtensteiner Cup: FC Balzers II - FC SchaanDas erste Heimspiel der Saison bestand der FC Schaan gegen den FC Besa aus St. Gallen mit Bravour. Bei heissen Temperaturen sahen zwar die knapp 100 Zuschauer nicht über die gesamten 95 (!) Minuten eine starke Partie, beim 4:2-Heimsieg hatten die Schaaner aber alles im Griff.

Bereits in der Anfangsphase konnte Neuzugang Ismaele „Lele“ Sangrigoli die Schaaner in Front schiessen und in der 10. Minute doppelte Lucas Eberle nach. Danach flachte die Partie ab. Noch vor dem Halbzeitpfiff konnten die Gäste den Anschlusstreffer realisieren. Keeper Pfleger verschätzte sich und der Stürmer war schneller am Ball. Nach dem Seitenwechsel dominierte der FC Schaan klar und Lucas Eberle stellte mit weiteren zwei Treffern auf 4:1. Das 4:2 war dann wohl der Hitze und der ungewöhnlich langen Nachspielzeit geschuldet.

Alles in Allem können die Schaaner aber von eine gelungenen Heimpremiere sprechen. Das im Vergleich zur vorigen Saison auf vielen Positionen veränderte Team zeigte grosse Kampfeslust, Einsatz und phasenweise tolle Kombinationen. Mit vier Toren konnten die Schaaner überdies zeigen, dass sie vor allem im Sturm zugelegt haben.