Besinnlich-festliche Weihnachtsfeier im SAL

999798_617912341600536_1253026807_nZum ersten Mal seit vielen Jahren beging der FC Schaan am vergangenen Samstag mit allen Mitgliedern ab 14 Jahren eine gemeinsame Weihnachtsfeier. Im festlich geschmückten Kleinen Saal versammelten sich über 100 Mitglieder, um sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen und auf gemeinsame Werte zu besinnen.
Sich zu besinnen heisst auch immer, festzustellen, wo man sich befindet und wo man hin möchte. Dabei betonte Präsident Michael Winkler bei seiner Rede nicht nur den Sport, den alle lieben, sondern auch den Zusammenhalt innerhalb des FC Schaan: „Viele Mitglieder geraten privat in Krisensituationen – und finden beim Sport und der Gemeinschaft mit dem FC Schaan Halt, während es ihnen nicht so gut geht. Dieser Fussballclub ist viel mehr als bloss ein Sportverein!“

Nach dem schmackhaften Abendessen wurden die scheidenden Rahmet Abdi und Andreas Kollmann für ihre Dienste für den Verein mit einem kleinen Präsent geehrt. Bei einem Wissensquiz rund um den FC Schaan gab es kleine Preise zu gewinnen, was den Gewinnern sichtlich Freude bereitete.

Lob und Tadel von Nikolaus und Krampus
Wie es zu einer Weihnachtsfeier gehört, kam auch der Nikolaus mit seinem Krampus vorbei und verteilte in Reimform Lob und Tadel an die verschiedenen Vereinsmitglieder. Sein Gedicht sorgte für viel Gelächter und bei manchen auch für nachdenkliche Gesichter. Es bleibt zu hoffen, dass die Mitglieder sich seine Ratschläge zu Herzen nehmen.

Gedicht des Nikolaus im Wortlaut (für alle, die es verpasst haben!)

Dr FC Schaan bestoht us vielna Lüt und ganz verschiedena
Viel drvo sin drvo sin höt oh do und wenns zemma gediega ha!

A paar sin höt ned ar Wiahnachtssausa,
Schemma söllen sich dia Banausa!

Zersch welli was zum As loswöra
Wil dia kriagens sos nia z höra!
D Spur häns kle verlora nochem Abstieg,
im Früahlig wörens seher wedr meh Sieg!
Ufm Platz tuans gegasitig viel z viel schnorra
So goht d Motivation scho mol verlora!
Vilecht täts helfa zum sich afüüra
Denn machts sogär Spass zum mol verlüüra!
Leider wörd d Stimmig mengmol vermisst,
A Bier im Kiosk helft dass ma viel schlechts vergisst!

Dr Trainer isch an Super maa und well all s beschte maha
Betz Flexibilität ir Taktik könnt an Sieg verursaha!
Wenn er jedes vierte Spel selber spela well
Sött er weniger motza, denn gäbts ned so oft Gel!
Dr Coach, der gse isch sehr engagiert, üs verloht
Er goht in Norda, was för an Verrot!

A paar Speler hämmer oh no im As,
dia gehen oh oft ganz schö gas!
Di ana sin scho Urgestein und bringen Isatz
Oh wenn se viel zlang weg gse sin vom Platz!
Met amna muass dr Nikolaus denn oh no motza
Er springt immer bis er fascht muass kotza
Mengmol schnauzt er wianen Rohrspatz
Isch abr unverzichtbar ufem Platz!
Denn häts no solche dia hän ned gern Öl ufm Liible
Wenn ene gfohr bestoht, zieren sie sich wiana Wiible!
Guate Vorbilder gits oh no ir Mannschaft
Dia häns ir 2. Liga oh ohne LFV-Erfahrig gschafft!

S zwo ka ma bi vielna Näma nenna
Im Dorf söt ma se langsam kenna!
Bim Tschutta sin se no ned wit noch vorna ko
Im Central häns abr no nia a Biar stoh loh!
Sportlich hämmer pro halb Saison an halba Punkt
Zwöscha ihna und em Kultstatus häts abr scho gfunkt!
An isch bim Pöbla im Usgang ganz an guata,
för es hett er scho verdiant a paar Hiab mer Ruata!
An andera hät scho oft schöne Fraua erblickt
Und isch denn förmlich ar agena Sproch erstickt!
Es ka scho mol a Missverständnis entstoh
An Trainer muass oh zersch mol mim neua Programm klarko!
Denn ka scho mol a Niederlag entstoh
Will er Speler ohne Berechtigung ufa Pllatz hät loh!
Sie sin aber oh sehr hilfsbereit und fit
Wenns daför a Bierle git!
Bim Umzug vom Präsi häns oh Hand agleht
A Kommoda isch keit will d „Technik“ hät verseht!

Was dia Zwo Mannschafta so alls verbindet?
Osser dass ma sie oft am Sportplatz findet…
Isch dass sie sich ganz fescht sötten schemma
Will se schüch sin alle Zemma!
Hetten a dera fiir was ufd Bühne zaubera sölla
Hän das aber leider alle ned wella!

Persona erwähna könnt ma noch viel
Trainer, Juniora und Kioskteam zum Beispiel
Andere die vom FC Balzers extra bi üs dr Speaker mahen
Odr solche dia am Ossastand viel lahen!
Dr Vorstand wörd a dera Stell oh ned vergessa
Etz kani denn bald numma Lesa!

Allna Fründa, Mitglieder und Helfer well dr FC Schaa höt danke säga
I hoff iar kon oh i Zuakunft an guata Zemmahalt pflega!